Val di Zoldo - Das Tal Zoldo

Der Atemzug des Welterbes Dolomiten UNESCO…

Ein Tal am Fuße der schönsten Berge der Welt, zwischen Pelmo und Civetta: Das wird mit Val di Zoldo gemeint. Eine Bergregion mit antiken Traditionen, eingebettet in eine ursprüngliche Natur, die hier seit jeher die Hauptrolle spielt.

Das ist Dein Val di Zoldo!

Gekennzeichnet durch eine echte, typische Natur, nur wenige Kilometer von den großen Verkehrswegen entfernt, offene Räume mit reicher Fauna und üppiger Flora, inmitten wilder Wälder und weiter Weiden, beherrscht von den eleganten Berggruppen der Dolomiten: Willkommen im Val di Zoldo, das Tal in den Dolomiten.

Alle Freizeitaktivitäten in den Dolomiten des Val di Zoldo

Hier kann man in dem Skigebiet Skicivetta Wintersportarten wie Ski Alpin ausüben, Skibergsteigen und Schneeschuhwandern, sowie Sommeraktivitäten genießen, wie leichte Wanderungen, Klettersteigen und große Touren durch die Dolomiten unternehmen. Das alles kann das Val di Zoldo seinen Gästen bieten, um die Berge in freier Natur zu genießen.

Cool clear and fresh water - Val Pramper

Schwierigkeit: Easy, for families
Zeit: 1 h 45 min.
997 m: 997 m
157 m: 157 m

With the trekking stroller to Mas di Sabe

Schwierigkeit: Easy
Zeit: 30 min (A/R - total time)
1465 m: 1465 m
44 m: 44 m

Su'n Paradis - from Pian del Crep Hut

Schwierigkeit: Easy, for families
Zeit: 40 min.
1877 m: 1877 m
112 m: 112 m

Vara dal Molin

Schwierigkeit: Easy, for families
Zeit: 40 min
1.476 m: 1.476 m
80 m: 80 m

With the trekkking stroller on the "Hay road"

Schwierigkeit: Easy
Zeit: 1 h
1334 m: 1334 m
78 m: 78 m

The ascent of the mount Civetta

Schwierigkeit: cable-equipped sections, overall difficult
Zeit: 6-7 h dall'attacco/from the start of the climb
3220 m: 3220 m
770 m dall'attacco/from the start of the climb: 770 m dall'attacco/from the start of the climb